🛐 Gebete zur Taufe – Segnungsgebete

Ausgewählte Gebete zur Taufe eines Kindes

Gott, Dir danken wir für das Wunder des Lebens,
für den neuen Anfang, den Du schenkst.
Wir freuen uns mit den Eltern an [Name des Täuflings einsetzen]

Gebete zur Taufe

Evangelisches oder katholisches Gebet

Gott, Dich loben wir.

Du willst [Name des Täuflings einsetzen]
auf ihrem/seinem Weg ins Leben schützen und behüten.
Sie/er soll Fröhlichkeit und Lachen entdecken und andere damit anstecken.
Sie/er wird aber auch die Lasten und Grenzen des Lebens erfahren.

Gott, Dich bitten wir:
Gib den Eltern Kraft und Weisheit,
ihr Kind in Deiner Liebe und im Glauben an Dein Wort zu erziehen,
damit es später durch die Taufe in Deine Gemeinde auf­genommen wird.
Befähige uns alle, in unserm Reden und Tun diesem Kind die gute Botschaft von Jesus Christus zu bezeugen.

Gebete zur Taufe

spirituelles Taufgebet

Du, den wir die Kraft des Lebens nennen,
bist helfend und bewahrend bei uns gewesen,
als unser Kind geboren wurde.
Du, den wir den Schutz des Lebens nennen,
sei bergend und behütend bei uns,
wenn es nun aufwächst und groß wird.
Du, den wir das Ziel des Lebens nennen,
zeige uns und unserem Kind den Weg,
der zum Glauben an dich führt.

Gebete zur Taufe

schönes Patengebet

Lebendiger Gott,
Quelle und Ursprung des Lebens,
zu dir beten wir für die Kinder, die wir getauft haben,
für mein Patenkind (Name des Täuflings angeben) – Du hast sie uns geschenkt.
Du vertraust sie uns an als ein kostbares Gut.
Sei bei uns in unserer Freude und unserem Danke.
Begleite uns in unseren Zweifeln und stärke unser Vertrauen, dass wir alle geborgen sind bei dir.
Wir wollen unserem Kind von dir erzählen
und mit ihr gehen auf dem Weg des Glaubens.
Lass uns von ihr lernen, auf die Wunder deiner Schöpfung zu achten.
Mögen unser Kind uns ermutigen, den Augenblick auszukosten
Und der Zukunft mit Zuversicht zu begegnen.
Gott segne dieses Kind uns lass sie zum Segen werden für deine Welt.

Gebete zur Taufe

Schönes Gebet einer Taufpatin an den Täufling:

Lieber Gott, gib mir die Kraft,
meinem Patenkind (Name vom Kind einsetzen) im Leben stets eine gute Patin zu sein.

Bitte hilf mir, ihre Partnerin zu sein,
wenn sich (Name vom Kind einsetzen) alleine fühlt,
eine Zuhörerin, wenn Sorgen sie plagen,
eine Ratgeberin, wenn sie nicht weiter weißt.
eine Gelehrte, wenn sie nach neuem Wissen strebt.

Lieber Gott,
ich möchte nicht aufdringlich sein,
aber lass mich finden lassen,
wenn sie mich sucht,
lass mich hören, wenn sie mich ruft,
lass mich ihr beistehen, wenn sie in Not ist.

Großer Gott, gib mir Kraft,
eine gute Patin für mein Patenkind zu sein. Amen

Gebete zur Taufe

katholisches Patengebet zur Taufe

Vater im Himmel,
mein Patenkind
ist in deinem Namen getauft.
Du hast es in die Gemeinschaft
deiner Töchter und Söhne aufgenommen.
Zur Nachfolge Jesu Christi ist es berufen.
Mir hast du … mit anvertraut.
Dafür sage ich dir meinen Dank.

Gib mir die rechten Worte,
damit mein Patenkind
im Vertrauen wachsen kann.

Beschütze mein Patenkind auf ihrem (seinem) Lebensweg.
Mir aber schenke die Kraft, ihr (ihm) zur Seite zu stehen.
Amen.

Gebete zur Taufe

gefühlvolles Taufgebet

 Ein kleines Kind, du großer Gott,
kommt in dein Haus.
Herr, nimm es auf bei dir!

Es braucht die Kraft, du großer Gott, um weit zu gehn.
Herr, nimm es auf bei dir!

Es braucht Schutz, du großer Gott, um geborgen zu sein.
Herr, nimm es auf bei dir!

Es braucht deine starke Hand, du großer Gott,
um befreit zu sein von der Macht des Bösen.
Herr, nimm es auf bei dir!

Es braucht das Licht, du großer Gott, um dich zu finden.
Herr, nimm es auf bei dir!

Wir alle hier, du großer Gott, wir brauchen dich.
Herr, nimm uns auf bei dir!

Das bitten wir dich in Jesu Namen.

Amen.

Gebete zur Taufe

Wir haben „Taufgebete“ sortiert. Weitere Seiten von uns mit dem Thema „Gebete zur Taufe“:
🙏 Übersicht Taufgebete  🙏 Einleitungsgebete   🙏 Fürbitten   🙏 Gebete nach der Taufe